Datenschutzerklärung

Einleitung
Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle Dienstleistungen, die XtrAct Communications erbringt. XtrAct Communications mit Sitz in den Niederlanden (Bosmeer 2, 3994 HE Houten) verarbeitet personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung.

Von XtrAct Communications verarbeitete personenbezogene Daten
XtrAct Communications verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen und/ oder die Daten an uns übermittelt haben. Daten, die XtrAct Communications von Ihnen benötigen kann bzw. die in Zusammenhang mit den untenstehenden Zwecken benötigt und von XtrAct Communications immer und mindestens verarbeitet werden, umfassen die folgenden Kategorien:

  • Vor- und Nachname
  • Unternehmensname
  • Besuchs- oder Postadresse (bestehend aus Straßenname + Hausnummer bzw. Postfachnummer, Postleitzahl und Ort)
  • Telefonnummer (Festnetz und/ oder mobil)
  • E-Mail-Adresse
  • Bankverbindung

Verarbeitet XtrAct Communications auch besondere Arten personenbezogener Daten?
Bei besonderen Arten personenbezogener Daten handelt es sich um sensible Daten. Dazu gehören Angaben über Gesundheit, strafrechtliche Vergangenheit, politische Meinungen oder ethnische Herkunft. Solche Daten verarbeitet XtrAct Communications nicht.

Warum XtrAct Communications personenbezogene Daten verarbeitet
XtrAct Communications möchte Ihnen eine optimale Dienstleistung anbieten. Ihre Daten verarbeiten wir zu den folgenden Zwecken:

  • Um Sie anzurufen oder Ihnen E-Mails zu schicken, sofern dies zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist.
  • Sie über Änderungen in unserem Dienstleistungsangebot zu informieren.
  • Um Ihnen das Ergebnis unserer Dienstleistung zu übermitteln.
  • Um Verpflichtungen nachzukommen, die uns von Gesetzes wegen beispielsweise bei der Erstellung von Steuererklärungen auferlegt werden.
  • Die Daten können auch zu Werbe- oder Marketingzwecken verarbeitet werden, soweit diese in direkter Verbindung zu der Art von Dienstleistung stehen, die von XtrAct Communications erbracht wird. Beispielsweise, um in einem Newsletter über Entwicklungen bei XtrAct Communications zu informieren. Wenn Sie keinen Newsletter erhalten möchten, können Sie Ihre Adresse durch das Anklicken des Links „Abmelden“ im Footer löschen.

Für andere Zwecke als die, für die die Daten ursprünglich verarbeitet wurden, können die Daten nur dann genutzt werden, wenn es sich um sehr ähnliche Zwecke handelt.

Welche Regeln gelten bei der Verarbeitung personenbezogener Daten?
Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten hat XtrAct Communications sich an die jeweils aktuell hierfür geltenden Gesetze und Verordnungen zu halten. In diesem Zusammenhang behält XtrAct Communications sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu überarbeiten.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
XtrAct Communications speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als zur Erreichung der Ziele erforderlich, für die die Daten erfasst wurden.

Weitergabe der Daten an Dritte
XtrAct Communications gibt Ihre Daten ausschließlich an Dritte weiter, wenn dies zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages erforderlich ist, oder um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag ab. Dies stellt sicher, dass Ihre Daten dort genauso gut gesichert werden und vertraulich mit ihnen umgegangen wird.

Erfassung von Website-Verkehr
XtrAct Communications verwendet Google Analytics. Dabei handelt es sich um ein Webanalyse-Tool von Google Inc. (hiernach “Google”). Google Analytics verwendet Cookies. Über sie lässt sich feststellen, wie Besucher unsere Website nutzen. Die Informationen, die das Cookie über Ihre Nutzung der Website erfasst, werden an einen Server von Google in den USA verschickt und dort gespeichert. Sämtliche IP-Adressen lassen wir dabei anonymisieren.

Wir haben einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit Google geschlossen. Hierin ist geregelt, wie mit unseren Daten umzugehen ist. Gleichzeitig haben wir Google untersagt, über Google Analytics erfasste Informationen für andere Google-Dienste zu nutzen.

Möchten Sie nicht, dass Google Analytics erfasst, wie Sie unsere Website nutzen? Sie können verhindern, dass durch das Cookie erfasste Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google verschickt, von Google gespeichert und verarbeitet werden. Hierfür können Sie ein Browser-Plugin downloaden und installieren. Sie finden es unter der folgenden Adresse:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Daten einsehen, ändern oder löschen
Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, alle uns bekannten personenbezogenen Daten einzusehen, zu ändern oder löschen zu lassen. Bitte senden Sie hierfür eine Anfrage an info@xtract-communications.com.

Datensicherung
XtrAct Communications misst der Sicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten große Bedeutung bei. XtrAct Communications hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre Daten zu sichern und vor Verlust, Änderung, Missbrauch oder (anderen) Formen unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen. Jede Person, die bei XtrAct Communications Zugang zu personenbezogenen Daten hat und/ oder diese verarbeitet, ist zur Geheimhaltung verpflichtet, solange Gesetze oder Verordnungen nichts anderes vorschreiben. Soweit XtrAct Communications die Dienste Dritter in Anspruch nimmt, wird XtrAct Communications zum Schutz Ihrer Daten Vereinbarungen bezüglich erforderlicher Sicherungsmaßnahmen treffen. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht gut gesichert sind nehmen Sie bitte unverzüglich mit uns Kontakt auf. Dasselbe gilt, wenn Sie vermuten, dass Ihre Daten missbraucht werden oder wurden.

Ihre Datenschutzrechte
Wenn Sie darum bitten, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, sie zu ändern oder löschen zu lassen, wird XtrAct Communications sich innerhalb von fünf Arbeitstagen mit Ihnen in Verbindung setzen. Eine entsprechende Anfrage senden Sie bitte an info@xtract-communications.com.

Fragen
Bei Fragen oder Anmerkungen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder diese Datenschutzerklärung nehmen Sie bitte jederzeit mit uns Kontakt auf: info@xtract-communications.com.


Diese Datenschutzerklärung wurde am 16. Mai 2018 erstellt.